Wir öffnen einen Weg für freiwillige und ehrenamtliche Tätigkeiten.

Wir sprechen Menschen mit Fluchterfahrung an.

Frauen, Männer und Jugendliche (ab 14 Jahren) erhalten von uns Informationen, Beratung und Vermittlung für freiwillige Tätigkeiten.

Die Beratungszeit findet bis einschließlich dem 22.12.2023 statt und wird ab dem 02.01.2024 wieder statt finden.

Wo können sich unsere Teilnehmenden als Freiwillige einbringen?

  • In Schulen: in Willkommensklasse, Hilfe beim Lernen, Hilfe für Kinder mit körperlichen, seelischen und geistigen Schwierigkeiten
  • In Kitas Hilfe bei Kinderbetreuung
  • In Nachhilfe-Projekten (Lese- und Lernförderung)
  • In Organisationen für Hilfe bei der Eingliederung
  • Bei der Berliner Tafel (Lebensmittel sortieren und ausgeben)
  • In Seniorenheimen (ältere Menschen besuchen)
  • und vieles mehr

Wo und wie erreichen wir unsere Zielgruppen?

  • Unterkünfte für geflüchtete Menschen (Wohnheime)
  • Arbeits- und Jobmessen
  • Veranstaltungen und Feste
  • Sprachschulen
  • Interkulturelle Vereine
  • Gemeinnützige Vereine und Projekte
  • Sportvereine
  • Berliner Tafel – Laib und Seele
  • Stadtteilzentren, Quartiersmanagment-Projekte
  • Private Kontakte
  • Kontakte durch Kontakte (Weitersagen)

Was bringen freiwillige Tätigkeiten für die Teilnehmenden?

  • Deutsche Sprache üben, sprechen und verbessern
  • Kontakte knüpfen und andere Menschen kennnelernen
  • Praktische Erfahrungen durch Teilhabe, Beteiligung, Mitgestaltung und Mitmachen
  • Integration und Zufriedenheit
  • Teilnahmebescheinigungen für den Lebenslauf

Termine – Veranstaltungen – Aktionen

Meine regulären Beratungstermine im Rathaus Reinickendorf Zimmer 15, Eichborendamm 215, 13437 Berlin, Donnerstag: 12:00 – 14:00 Uhr Andere Zeiten nach Vereinbarung.
Meine regulären Beratungstermine im Ehrenamtsbüro Reinickendorf. Grußdorfstr. 16, 13507 Berlin, Mittwoch: 12:00 – 14:00 Uhr Andere Zeiten nach Vereinbarung.
Meine regulären Beratungstermine in der Freiwilligenagentur Die Spandauer. Carl-Schurz-Str. 53, 13597 Berlin, Montag: 12:00 – 14:00 Uhr Andere Zeiten nach Vereinbarung.
Meine regulären Beratungstermine im Stadtteilzentrum Rollberge Siedlung an. Zabel-Krüger-Damm 52, 13469 Berlin-Waidmannslust. Dienstag: 12:00 – 14:00 Uhr Andere Zeiten nach Vereinbarung.

Veranstaltungen

Schwimmtrainer*in-Workshop vom DOSB & Wasserfreunde Spandau 04 e.V.

Wann:                 13.11.2023 – 17.11.2023

Anreise am 13.11.2023 bis 12:30

Abreise am 17.11.2023 12 Uhr nach dem Mittagessen

Wo:                      Vereinsheim der Wasserfreunde Spandau 04 e.V.

 

https://forms.office.com/e/axK0fmrGbh

Bei Fragen schreibe eine Mail an: felix.mecklenburg@lsb-berlnin.de oder rufe an 030/ 30002 808.

 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Workshop.

 

Euer SPORTBUNT – Team.

 

 

Fußballtraining Reinickendorf

der Fußballverein 1. FC PV Nord e.V. bietet ab dem 28.08.2023 ein Fußballtraining für Kinder an:

Was:     Fußballtraining für Mädchen (alle Altersklassen) und Jungs (bis 15 Jahre)

Wann:  immer Montags für Jungs von 17:00-18:30 Uhr

immer Mittwochs für Mädchen von 17:00-18:30 Uhr

Wo:       Platz Cité Foch (Place Moliere 4, 13469 Berlin)

Anmeldung:      bei Herrn Linus Schuster

linus.schuster@fc-pv-nord.de

015733282582

 

Das Angebot findet neu statt und die Trainer freuen sich auf viele fußballbegeisterte Kinder/Jugendliche.

 

Die Kita Remmi-Demmi im Bergschloss ist eine Einsatzstelle für die ehrenamtliche Hilfe, um die Kinder bspw. beim Musizieren, Basteln und Spielen zu unterstützen. Zurzeit bringt sich hier eine syrische Frau helfend ein und bereichert das Team mit ihrer tollen Untersützung. (März 2023)

Regionalrunde Nord, Ernst-Litfaß-OSZ (22.03.2023)

Quartierskonferenz Rollberge-Siedlung (23.2.23)

Welche Engagementmöglichkeiten im Kiez/ Quartier gibt es? Welche fehlen noch? Wer kann hier unterstützen? Nächste Schritte beim Quartiersmanangement.

<Markt der Möglichkeiten> am 18.11.22 in der Max-Beckmann-Oberschule im Rahmen von „Lernen durch Engagement“.

<Erntedankfest> am 17.10.2023 in der Aufnahmeeinrichtung Askanierring.

<Markt der Möglichkeiten> am 2.12.22 im Rahmen von „Lernen durch Engagement“ – Jean Krämer Oberschule.

Spandauer Ehrenamt 

Liebe Leser:innen,
wir freuen uns sehr, diese Broschüre der Spandauer Freiwilligen-
agentur zum ehrenamtlichen Engagement von geflüchteten
Menschen vorstellen zu können. Geflüchtete Menschen, die
hilfe- und schutzsuchend zu uns gekommen sind, mussten ihre
persönlichen sozialen Netzwerke hinter sich lassen.

für mehr Information klicke HIER 

Sie haben Fragen oder möchten weitere Informationen erhalten?

Hier können Sie uns erreichen:
Montag bis Freitag 10:00 bis 15:00 Uhr
Telefonisch 030 235923770
Email: info@aweb-dein-weg.de

Ich freue mich auf Ihren Kontakt

Abdullah Al Jonaid
Projektkoordinator AWEB